Autoren Blog Über Finanzen Und Wirtschaft

Holiday Tipping Guide


Vorbereitung auf die Ferienzeit? Sehen Sie sich diese Hinweise an, damit Sie wissen, welche Art von Trinkgeld Sie den wichtigen Menschen in Ihrem Leben geben sollten.

  • 01

    Richtlinien für Trinkgeld

    Bellhop erhält einen Tipp

    Wenn die Ferienzeit näher rückt, gilt dies auch für die Urlaubszeit. Für einige von uns kann dies eine Menge Druck, Angst und schlaflose Nächte verursachen, da wir uns fragen, wen wir trinken sollen und wie viel sollten wir Trinkgeld geben, wenn es darum geht, den Menschen, die uns alle mit Dienstleistungen versorgt haben, unsere Wertschätzung zu zeigen Jahr.

    Hier sind einige Fragen, mit denen Sie entscheiden können, wem Sie Trinkgelder geben sollen, gefolgt von möglichen Lösungen, wenn Sie sich dieses Jahr keinen Urlaubstipp leisten können.

    Faktoren, die beim Holiday Tipping zu berücksichtigen sind

    Geben Sie der Person jedes Mal ein Trinkgeld, wenn sie Ihnen den Dienst während des Jahres erbringt?
    Wenn Sie mit Ja antworten, müssen Sie ihnen keinen Urlaubstipp geben. Möglicherweise möchten Sie ihnen jedoch als kleines Dankeschön ein kleines Geschenk machen.

    Bietet dieselbe Person normalerweise den Dienst an?
    Wenn Sie mit Ja antworten, sollten Sie sie in Ihre Urlaubstippiste aufnehmen. Wenn verschiedene Personen auftauchen, um den Dienst bereitzustellen, können Sie sich wahrscheinlich sicher fühlen, den Tipp zu überspringen.

    Wie ist Ihre Beziehung zu der Person?
    Siehst du die Person regelmäßig? Haben sie Ihnen den Dienst seit Jahren zur Verfügung gestellt? Wenn ja, sollten Sie sie in Ihre Urlaubstippiste aufnehmen. Wenn Sie die Person nicht erkennen würden, wenn Sie sie im Lebensmittelgeschäft gesehen hätten (vorausgesetzt, Sie können sich gut an Gesichter erinnern), könnten Sie das Trinkgeld überspringen, aber trotzdem ein kleines Geschenk machen.

    Sind Sie mit den Leistungen der Person zufrieden?
    Sind sie freundlich und zuvorkommend? Es gibt kein Gesetz, das besagt, dass Sie jemandem ein Trinkgeld geben müssen, der schlechte Dienste leistet oder der Ihnen unhöflich und unflexibel erscheint. Denken Sie jedoch daran, dass es beim Urlaubstipp nicht um Leistungsbewertungen geht. Es sollte eine aufrichtige Dankesbewegung von Ihnen an jemanden sein, der Sie im Laufe des Jahres wirklich unterstützt hat.

    Lebst du in einer Großstadt oder Kleinstadt?
    Ein weiterer zu berücksichtigender Faktor ist, wo Sie leben. Wenn Sie in einer großen Stadt leben, suchen Sie wahrscheinlich mehr Trinkgelder und Trinkgelder für höhere Dollars als jemand, der in einer kleinen Stadt oder Stadt lebt. Achten Sie auch auf die üblichen Gepflogenheiten in Ihrer Region in Bezug auf Urlaubs-Trinkgeld.

    Besitzt einer der Serviceleute auf Ihrer Liste auch das Geschäft?
    Im Allgemeinen ist es nicht erforderlich, dem Inhaber eines Unternehmens ein Trinkgeld zu geben, selbst wenn er die Dienstleistung erbringt. Aber wenn es jemand ist, der unabhängig als freier Agent arbeitet und nicht wirklich ein Unternehmen besitzt, aber auch für niemanden funktioniert, dann möchten Sie wahrscheinlich einen Tipp geben.

    Leute, denen Sie kein Trinkgeld geben sollten

    Lassen Sie keine professionellen Personen in Ihrem Leben, einschließlich Ihres Arztes, Zahnarztes, Rechtsanwaltes, Bankiers oder Steuerberaters, Trinkgeld geben. Tun Sie es nicht, auch wenn die Person in Ihrem Namen die Pflicht nicht erfüllt. Aber nehmen Sie sich einen Moment Zeit, um ihnen eine schöne Weihnachtskarte zu schicken, mit einem nachdenklichen Dankeschreiben von Ihnen.

    Können Sie sich kein Trinkgeld leisten? Bist du sicher?

    Theoretisch gilt: Wenn Sie es sich leisten können, die Dienste zu nutzen, die eine Person Ihnen das ganze Jahr über zur Verfügung stellt, gilt es als gute Manieren, ihnen einen Urlaubstipp zu geben.

    Aber wenn der Dezember aus irgendeinem Grund herumrollt und Sie nicht in Ihrem Budget ein Trinkgeld haben, gibt es einige andere Optionen, die Ihnen helfen können, die Saison zu überstehen, ohne die Service-Leute zu beleidigen, die das vergangene Jahr verbracht haben, um Ihnen das Leben leichter zu machen.

    Sie können auch hausgemachte Geschenke wie eine spezielle Art von Cookies geben, die Sie zubereiten können. Legen Sie viel Gedanken in die Präsentation. Wenn es verpackt wird, verwenden Sie viel Geschenkpapier und Bänder.

    Geschenkkarten für Cafés, Eisdielen oder Restaurants, die für köstliche Desserts bekannt sind, werden fast immer geschätzt. Geschenkkarten für Online-Musik oder E-Books sind auch ein schönes Geschenk.

    Überlegen Sie, wer das Geschenk ist, und passen Sie dann eine preiswerte Geschenkkarte an, die sie verwenden werden. Stellen Sie jedoch sicher, dass der Betrag der Geschenkkarte die Kosten einiger Elemente im Menü oder im Geschäft vollständig abdeckt.

    Für Lehrer und sogar für den Babysitter, beobachten Sie den Verkauf und versuchen Sie, etwas preiswertes und bequemes für sie zu bekommen. Mag dein Babysitter Haarschmuck? Suchen Sie sich ein wirklich schönes aus und verpacken Sie es in einem schönen Paket.

    Wenn Sie sich bemühen, ein billiges Geschenk zu finden, das zu etwas passt, von dem Sie wissen, dass es der Person gefällt, wird es ungeachtet seines Wertes wahrscheinlich geschätzt.

    Wenn Sie nicht an Feiertags-Trinkgeld glauben

    Es gibt Menschen, die während des ganzen Jahres nicht an Feiertags- oder Trinkgeld glauben. Natürlich haben sie Recht, aber Sie werden mich nicht verteidigen hören. In den USA gilt das Kippen nicht als schlechte Manieren, und Menschen, die schlechte Manieren haben, neigen dazu, den Rest von uns unbequem zu machen.

    Letzte Gedanken, bevor wir in wie viel hineingehen

    • Legen Sie Trinkgeld in die Weihnachtskarten und dann in einen Umschlag.
    • Schreiben Sie eine persönliche Notiz auf die Karte und bedanken Sie sich für die harte Arbeit.
    • Lassen Sie Ihr Kind den Urlaubstipp nicht abgeben. Es erniedrigt den Empfänger. Verlass dich drauf.
    • Stellen Sie beim Ausgeben von Geschenkkarten an Restaurants oder Einzelhandelsgeschäfte sicher, dass der Betrag der Geschenkkarte ausreicht, um eine komplette Mahlzeit für zwei Personen abzudecken, oder dass sie den Durchschnittspreis der im Geschäft verkauften Produkte deckt.
    • Wenn Sie Wein oder alkoholische Getränke verabreichen möchten, sollten Sie wissen, ob die Person trinkt, und wenn ja, versuchen Sie, das zu bekommen, was sie möchten. Wenn sie beispielsweise Rotwein lieben, wäre es nicht eine Schande, mit einer Flasche Weißwein aufzutauchen?
    • Die beste Zeit, um einen Urlaubstipp zu geben, ist, bevor die Saison richtig losgeht. Wenn das Geld knapp ist und Sie mit Ihrem Geld jonglieren müssen, habe ich gehört, dass Service-Leute sagen, dass sie bis in den Februar hinein Trinkgeld erhalten.
    • Wenn Sie es sich nicht leisten können, allen, denen Sie ein Trinkgeld geben möchten, ein Trinkgeld zu geben, lassen Sie sich nicht die Ferienzeit ruinieren. Es gibt Leute, die niemals Urlaubstipps geben. Seien Sie dankbar, dass Sie nicht sie sind, und genießen Sie es.

    Weihnachtsgeschenk oder Trinkgeld und wie viel?

    Auf den folgenden Seiten finden Sie Tipps zum Kippen und Verschenken für verschiedene Hausangestellte, Außenarbeiter, Lehrer, Tutoren, Trainer, Müllsammler, Postboten, Tierpfleger und viele mehr.

  • 02

    Wie viel sollten Sie der Nanny, Babysitter und Kindertagesstätte ein Trinkgeld geben?

    Je nachdem, wie viele Kinder Sie haben und wie alt sie sind, können Urlaubstipps (oder einen Bonus) für alle Kinderbetreuungseinrichtungen, die ihre Pfade kreuzen, wirklich zusammenfallen. Die gute Nachricht ist, dass es nicht unbedingt notwendig sein muss, jedem Geld zu geben.

    Zu den Kinderbetreuern zählen das Au-Pair-Mädchen, das Kindermädchen, der Babysitter, die Mitarbeiter der Tagespflege, die Busfahrer, Lehrer, Trainer, Trainer, Ballettlehrer, Musiklehrer oder andere spezialisierte Trainer oder Lehrer und Tutoren.

    Wir haben die Liste auf zwei Seiten aufgeteilt. Auf der ersten Seite werden die Angestellten von Au Pair, Nanny, Babysitter und Kindertagesstätten behandelt. Auf der nächsten Seite werden Lehrer, Trainer, Trainer, Ballettlehrer, Musiklehrer oder andere spezialisierte Trainer oder Lehrer und Busfahrer behandelt.

    Trinkgeld für das Nanny / Au Pair

    Anstatt es als Trinkgeld zu bezeichnen, wird das finanzielle Geschenk zum Jahresende an die Nanny normalerweise als Bonus bezeichnet. Der durchschnittliche Betrag, der zu geben ist, beträgt ein bis zwei Wochen, zusammen mit einem Geschenk von jedem Kind, das sie betreuen. Fügen Sie für jedes Dienstjahr, das sie gegeben haben, mehr Geld hinzu.
    Wenn Sie der Nanny eine Trinkgelegenheit zum Jahresende geben möchten, sollten Sie sie nicht überspringen. Wenn Sie dem Kindermädchen kein Trinkgeld geben, wird dies wahrscheinlich zu verletzten Gefühlen führen, insbesondere wenn Sie mit anderen Kindermädchen sprechen, die mit ihren Urlaubsgeldern prahlen.

    Das einzige Mal, wenn Sie der Nanny kein Trinkgeld geben möchten, ist, wenn Sie planen, sie gehen zu lassen (bald) wegen des sehr schlechten Service, und vielleicht möchten Sie ihnen auch etwas geben.

    Den Babysitter kippen

    Die Entscheidung für den üblichen Tipp für den Babysitter hängt von der Nutzung ab. Wenn Sie sie durchschnittlich vier Stunden lang einmal im Monat verwenden, ist ein Geschenk von $ 40 am Jahresende angemessen. Wenn sie jeden Samstagabend fünf Stunden lang kommen, geben Sie ihnen ein Trinkgeld in Höhe von einer oder zwei Übernachtungen.

    Einen guten Babysitter zu finden, kann schwierig sein. Wenn Sie eine haben, lassen Sie sie wissen, wie sehr Sie sie schätzen, indem Sie ihnen ein großzügiges Trinkgeld zum Jahresende geben.

    Trinkgelder für Kindertagesstätten

    Es kann verwirrend sein, den Mitarbeitern in der Kindertagesstätte Trinkgeld zu geben. Erkundigen Sie sich zunächst, ob das Kippen zulässig ist. Wenn dies der Fall ist, sind $ 40 ein durchschnittlicher Tipp für den Hauptlehrer Ihres Kindes. Wenn Sie allen Mitarbeitern ein Geschenk machen möchten, ziehen Sie Geschenkkarten in Betracht oder stellen Sie einen Geschenkkorb zusammen, den alle genießen können, aber trotzdem dem leitenden Lehrer ein Trinkgeld geben.

  • 03

    Wie viel sollten Sie Lehrern, Trainern, Tutoren, Trainern und Busfahrern ein Trinkgeld geben?

    Trinkgelder

    Trinkgelder werden in der Regel als Schenkung und nicht als Trinkgeld bezeichnet, da niemals echtes Geld ausgegeben werden sollte, um zu vermeiden, dass es als Bestechung erscheint. Tatsächlich verbieten einige Staaten Lehrern die Annahme eines Geldgeschenks.

    Die meisten Lehrer werden Ihnen sagen, dass sie keine Weihnachtsgeschenke erwarten; Sie freuen sich jedoch über die Notizen der Eltern und besonders die Briefe der Kinder. Unabhängig davon geben die meisten Eltern, die es sich leisten können, dem Lehrer ein Geschenk. Gemäß VerbraucherberichteDie durchschnittlichen Kosten des Geschenks liegen bei etwa 20 US-Dollar.

    Geschenke Lehrer wollen

    Viele Lehrer freuen sich über Geschenke, die die Kinder selbst gemacht oder geschrieben haben. Sie schätzen es auch, Dinge zu erhalten, die sie im Klassenzimmer verwenden können. Und die meisten werden ruhig zugeben, dass das beste Geschenk ein Geschenkgutschein ist, zu dem alle Eltern beitragen, und nicht viele kleine Geschenke.

    Geschenke Lehrer wollen nicht

    Zu den Geschenken, von denen viele Lehrer zugeben, dass sie zu viele bekommen, gehören Kerzen, Seifen, Tafeln mit aufgeschriebenen Zitaten über Lehrer, Apfel-Büroklammerspender, Backwaren und Dollarartikel. Es ist keine gute Idee, ihnen ein gerahmtes Bild Ihres Kindes zu geben.

    Welche Klasse hören Eltern auf, Lehrer zu beschenken?

    Auf diese Frage gibt es keine endgültige Antwort. Ein Teil davon hängt davon ab, um welche Art von Schule es sich handelt - öffentliche oder private - und ob das Kind einen oder mehrere Lehrer hat. Die meisten Eltern hören auf, öffentliche Lehrer in der Nähe der Mittelschule zu beschenken oder wenn das Kind mehrere Lehrer hat.

    Tippe Trainer, Lehrer und Tutoren außerhalb der Schule

    Die Entscheidung, ob Sie den Trainern, Lehrern und Tutoren, die mit Ihrem Kind außerhalb der Schule zusammenarbeiten, ein Trinkgeld geben möchten, hängt stark davon ab, wie stark sie mit Ihrem Kind zusammen sind. Wenn Sie sich dazu entschließen, ihnen ein Trinkgeld zu geben, beträgt der durchschnittliche Betrag 20 US-Dollar.

    Sie können sich auch dafür entscheiden, ihnen ein Geschenk anstelle von Geld zu geben. Zum Beispiel eine Geschenkkarte von Starbucks, wenn Sie wissen, dass sie Kaffee mögen. Wenn Sie sich dafür entscheiden, ihnen ein Geschenk zu geben, vermeiden Sie die Geschenke, die auf ihren Beruf hinweisen, wie eine Figur eines Trainers, der dem Fußballtrainer Ihres Kindes eine Pfeife pfeift. Es wird wahrscheinlich beim nächsten Garagenverkauf auf dem Tisch landen.

    Den Schulbusfahrer kippen

    Es ist eine nette Geste, dem Schulbusfahrer ein Trinkgeld zu geben, aber wenn das Geld knapp ist, ist dies einer der Tipps, die Sie überspringen können. Wenn Sie sich dazu entschließen, ihnen einen Tipp zum Jahresende zu geben, beträgt der durchschnittliche Betrag 20 US-Dollar. Eltern, die Schulbusfahrern ein Trinkgeld geben, hören oft auf, wenn ihr Kind die High School besucht.

  • 04

    Wie viel sollten Sie der Live-In-Hilfe ein Trinkgeld geben?

    Diese Kategorie umfasst Butler, Kindermädchen, persönliche Köche und Haushälterinnen.

    Wenn Sie das Glück haben, Hilfe im Leben zu haben, sollten Sie bereit sein, allen in Form von Geld großzügige Trinkgelder zu geben und ein persönliches Geschenk.

    Der übliche Betrag ist ein Trinkgeld in Höhe von einer Woche bis zu einem Monat ihres Gehalts, abhängig davon, wie lange sie bei Ihnen waren, und ein persönliches Geschenk, das auf ein Viertel bis die Hälfte ihres wöchentlichen Gehalts geschätzt wird. Jeder Betrag, der darunter liegt, riskiert den sprichwörtlichen Scrooge.

  • 05

    Wie viel sollten Sie Ihrer Haushälterin ein Trinkgeld geben?

    Wie viel sollten Sie Ihrer Haushälterin ein Trinkgeld geben? Lass uns einen Moment darüber nachdenken. Dies ist die Person, die mit Ihrer schmutzigen Wäsche umgeht, Müll aus Ihrem Haus entfernt und Ihre Toilette ein ganzes Jahr lang reinigt. Wenn sie gut in dem sind, was sie tun, und sie ein Lächeln schaffen, während sie es tun, dann empfehle ich ihnen, ihnen großzügig ein Trinkgeld zu geben.

    Nach Meinung der meisten Etikette-Experten sollte das durchschnittliche Trinkgeld dem entsprechen, was Sie für wöchentliche Dienstleistungen bezahlen. Wenn sie einmal im Monat kommen, sollte das Trinkgeld der monatlichen Sitzung entsprechen.

    Je länger sie für Sie gearbeitet haben, desto mehr sollten sie entweder mit Geld oder mit Geld oder Geschenk bezahlt werden. Dieser Betrag sollte für jedes Dienstjahr, das sie anbieten, weiter steigen.

  • 06

    Wie viel sollten Sie den Hofarbeitern, Poolreinigern und Vernichtern ein Trinkgeld geben?

    Hofarbeiter, Gärtner, Landschaftsplaner

    Wenn eine Crew herauskommt und sich um Ihren Rasen kümmert, Ihre Hecken schneidet, die Beete ausräumt, im Winter den Schnee pflügt und Ihre Beete im Frühjahr nacharbeitet, und Sie mit ihrer Leistung zufrieden sind, können Sie sich glücklich schätzen. Das durchschnittliche Trinkgeld beträgt 20 bis 40 USD pro Arbeiter und 50 USD für den Vorgesetzten. Wenn sie wirklich einen super Job machen, könnten Sie ein bisschen tiefer in die Tasche greifen oder in Betracht ziehen, Geschenkkarten zusammen mit dem Trinkgeld zu geben.

    Wenn Sie eine Person haben, die herauskommt und Ihr Gras mäht und in sechs Monaten des Jahres Ablagerungen durchführt und Ablagerungen abbläst, ist ein Trinkgeld von 30 US-Dollar in Ordnung.

    Poolreiniger

    Die Richtlinien für das Reinigen von Pools sind unkompliziert. Das Trinkgeld sollte einer Sitzung entsprechen und kann unter der Crew aufgeteilt werden. Glücklicherweise arbeiten die meisten Poolreiniger alleine oder mit Skelett-Crews. Es ist also schön, ein Trinkgeld in Höhe ihrer Rechnung zu bekommen.

    Kammerjäger

    Die meisten Vernichter sind ziemlich überrascht, wenn sie einen Urlaubstipp erhalten, aber wenn dieselbe Person regelmäßig Ihr Zuhause bedient, ist es eine nette Geste, ihnen einen Urlaubstipp zu geben. Der Betrag kann $ 10- $ 20 betragen oder auch eine Geschenkkarte ist akzeptabel.

  • 07

    Wie viel sollten Sie dem Postboten und dem Zusteller der Zeitung einen Tipp geben?

    Den Postbeförderer kippen

    In den letzten Jahren haben sich die Richtlinien für das Umkippen von Briefpostunternehmen geändert. Heute erlaubt der Postdienst der Vereinigten Staaten nicht, dass Postbeförderer Bargeld erhalten. Es erlaubt ihnen, Geschenke zu erhalten, deren Wert bei 20 US-Dollar oder darunter liegt. Das perfekte Geschenk für einen Postboten wäre ein nicht erstattungsfähiger Restaurantgutschein oder ein Geschenk an das örtliche Café.

    Die US-Postdienstrichtlinie:

    "Nach diesen Bundesvorschriften dürfen Spediteure ein Geschenk im Wert von höchstens 20 USD von einem Kunden, beispielsweise Weihnachten, annehmen. Bargeld und andere Zahlungsmittel wie Schecks oder Geschenkkarten, die gegen Bargeld eingetauscht werden können, dürfen jedoch niemals sein in keiner Weise akzeptiert werden. Außerdem darf kein Mitarbeiter in einem Kalenderjahr einen Kunden im Wert von mehr als 50 US-Dollar von Geschenken annehmen. "

    Kippen Sie die Zeitung Zusteller

    Ein angemessener Betrag, um dem Zeitungslieferanten ein Trinkgeld zu geben, beträgt 50 US-Dollar. Wenn Sie das ganze Jahr über Trinkgeld geben, wäre es schön, ihnen eine hausgemachte Menge Kekse zu geben.

  • 08

    Wie viel sollten Sie dem Müllsammler ein Trinkgeld geben?

    Der durchschnittliche Urlaubstipp für Müllsammler beträgt 20 USD pro Person. Es gibt jedoch einige Überlegungen zum Nachdenken.

    Sie können in einer Stadt wohnen, in der die Müllsammler Stadtangestellte sind und kein Trinkgeld erhalten können. Wenn sie für ein unabhängiges Unternehmen arbeiten, hat das Unternehmen möglicherweise eine Richtlinie gegen Trinkgeld. Rufen Sie an und finden Sie es heraus.
    Oft ist es schwierig, dort zu sein, wenn Müllsammler kommen. Je nachdem, wo Sie wohnen, ist es nicht möglich, oben an der Mülltonne einen Tipp anzubringen. Am besten schicken Sie dem Mitarbeiter einen Scheck an die Adresse, an der er arbeitet.
    Heutzutage fahren viele Müllsammler nur den LKW, während ein mechanischer Arm die Mülleimer aufnimmt. In diesem Fall ist ein Trinkgeld nicht erforderlich.

  • 09

    Wie viel sollten Sie Hausangestellten oder einer privaten Krankenschwester ein Trinkgeld geben?

    Trinkgelder für die Gesundheitspflege

    Viele der Heimpflegegesellschaften haben Richtlinien gegen die Annahme von Geschenken oder Trinkgeldern. Erkundigen Sie sich bei der Firma, dass Sie den Arbeiter nicht in eine unbequeme oder kompromisslose Position bringen.

    Wenn das Unternehmen, für das sie arbeiten, dies zulässt, sollte der durchschnittliche Betrag des Trinkgeldes eine Woche betragen, wenn sie seit einem Jahr oder länger dort waren, und den Betrag halbieren, wenn sie weniger als ein Jahr dort waren.

    Trinkgelder für private Krankenschwestern

    Finden Sie zunächst heraus, ob sie Tipps annehmen können. In diesem Fall ist eine wöchentliche Vergütung üblich oder ein Geschenk oder beides.

    Pflegeheim-Mitarbeiter

    Wenn Sie einen geliebten Menschen in einem Pflegeheim haben und den Menschen, die für sie sorgen, ein Trinkgeld geben möchten, ist ein Geschenk für alle Mitarbeiter angebracht. Sie können zum Beispiel einen Obstkorb, Dutzende von Gebäck oder Pizza-Coupons zusammen mit einer Notiz senden, in der er sich bedankt, dass er sich um Ihren Angehörigen gekümmert hat.

  • 10

    Wie viel sollten Sie Ihren Mitarbeitern einen Tipp geben? Portier, Handwerker…

    Zu dieser Kategorie gehören Personen, die als Türsteher, Concierges, Bauaufseher, Bauhandwerker, Aufzugsmitarbeiter, Sicherheitskräfte und Parkhauswart in Wohngebäuden tätig sind.

    Auch hier müssen Sie einige Punkte beachten, wenn es darum geht, die Mitarbeiter von Personen, die in dem Gebäude arbeiten, in dem Sie wohnen, zu kippen. Die Entscheidung, an wen Sie Trinkgeld geben und wen Sie überspringen sollen, wie viel Trinkgeld Sie geben sollen und wann Sie tun sollten, ist die Ursache vieler Angst in den Ferien. Wir werden also versuchen, es etwas aufzuschlüsseln, um Ihre Entscheidungen zu erleichtern.

    Video Des Autors:

    In Verbindung Stehende Artikel:

    ✔ - Die neuen und verbesserten Discount-Boutiquen

    ✔ - Kmart geht aus Geschäftsverkaufsstandorten aus

    ✔ - Westbrook Outlets, Westbrook, Conn.


  • Hilfreich? Teile Es Mit Deinen Freunden!