Autoren Blog Über Finanzen Und Wirtschaft

Freelance Writer Website: 10 Must-Haves


Ihre Website für freie Autoren ist einer der kritischsten Aspekte Ihres Marketingplans. Eine Webpräsenz ist wichtig, da ein potenzieller Kunde häufig zuerst Ihren Arbeitsverlauf, das Schreiben von Mustern und die Fertigkeiten überprüft. Heutzutage benötigen alle professionellen Autoren eine Website, auf der ihre Arbeit präsentiert wird. Wenn Sie keine haben, verpassen Sie potenzielle Geschäfte.

Was bedeutet es jedoch, eine Webpräsenz zu haben, und welche Elemente sollte eine Website für einen freiberuflichen Autor enthalten? Tolle Fragen! Achten Sie beim Erstellen Ihrer Website für freiberufliches Schreiben darauf, diese 10 wesentlichen Elemente einzubeziehen.

  • 01

    Einführung, Buy-In, Fotos und Logos

    Schuss des hohen Winkels eines attraktiven Schreibens der jungen Frau in ihrer Zeitschrift beim Surfen des Netzes

    Ihre Landingpage sollte Ihrem potenziellen Kunden sofort ein Buy-In einbringen. In Ihren eigenen Worten und Grafiken müssen Sie Professionalität vermitteln und gleichzeitig als realer, überprüfbarer, vertrauenswürdiger Mensch erscheinen. Verwenden Sie Logos, professionelle Fotos und Texte, die zeigen, wer Sie als Schriftsteller sind, was Sie tun können, um potenzielle Kunden zu bedienen, und warum sie Sie speziell einstellen sollten.

  • 02

    Frühere Arbeit und Arbeitgeber

    Dieser Abschnitt ist einer der Hauptbestandteile Ihrer Website für freiberufliche Schriftsteller. Bieten Sie Besuchern eine klare Auflistung der früheren Arbeitgeber und Kunden. Was haben Sie in der Vergangenheit getan, das Sie in Zukunft würdig macht, einzustellen? Für welche Kunden schreiben Sie gerade? Welche Artikel und Stücke haben Sie fertiggestellt, die Ihrem nächsten Kunden das Vertrauen geben, Sie anzustellen?

  • 03

    Weitere Qualifikationen

    Listen Sie Ihre anderen Qualifikationen auf und demonstrieren Sie sie. Schließen Sie akademische Schulungen, Auszeichnungen, Organisationsmitgliedschaften und andere Nachweise ein, die Ihre Professionalität und Ihre Fähigkeit zum Schreiben und Betreiben des Kunden oder der Organisation belegen.

  • 04

    Samples schreiben

    Sagen Sie es nicht einfach: Zeigen Sie es! Fügen Sie fertige Beispiele Ihrer bisherigen Arbeit in Ihre Website ein. Sie können PDF-Dateien verwenden, wenn Sie das Recht haben, das Werk auf Ihrer Website für freiberufliche Schriftsteller zu veröffentlichen, oder Sie geben einfach eine Beschreibung und einen Link an.

  • 05

    Betreff und Nischeninformation

    Wenn Sie spezifisch in eine bestimmte Nische oder einen bestimmten Bereich oder ein bestimmtes Medium schreiben, stellen Sie sicher, dass Ihre potenziellen Kunden dies wissen. Darüber hinaus hilft Ihnen das Einbeziehen dieser Informationen bei der Optimierung von Keywords und bei der Suchmaschinenoptimierung (SEO).

  • 06

    Keywords und SEO-Begriffe

    Wie bei jeder Webseite sind Schlüsselwörter und spezifische SEO-Begriffe für die Nutzer unerlässlich, um Ihre Website zu entdecken. Wenn Sie Ihre Website nicht mithilfe von Keywords und SEO-Begriffen optimieren, verpassen Sie es nicht. Viele freiberufliche Schriftsteller erhalten Arbeit, weil Kunden nach "freiberuflicher Schriftsteller" + "Name der Stadt" oder "freiberuflicher Schriftsteller" + "Latino-Nische" oder einer ähnlichen Keyword-Kombination suchen. Machen Sie Ihre Website auffindbar, indem Sie wichtige Begriffe hinzufügen.

  • 07

    Preise und Richtlinien

    Geld kann ein sensibles Thema sein, aber das Thema kann nicht vermieden werden. Einige Schriftsteller bevorzugen Transparenz und geben ihre freien Tarife vorab an. Andere ziehen es jedoch vor, einen Bereich zu benennen oder nahezulegen, dass potenzielle Kunden Angebote einholen. Vergewissern Sie sich zusätzlich zu den Tarifen, dass Sie sich im Voraus über Ihre Richtlinien informieren, beispielsweise über Anzahlungen, Eiljobs, Verträge und Geheimhaltungsvereinbarungen.

  • 08

    Blog

    Durch das Einbinden eines Blogs auf Ihrer Website können Sie erkennen, dass Sie ein professionelles, geschäftiges und erfolgreiches Unternehmen sind. Es hilft auch beim Ranking der Suchmaschinen und ermöglicht Ihrem Kunden, eine persönlichere Seite von Ihnen zu sehen und ein Gefühl für Ihre Schreibstimme zu bekommen.

  • 09

    Referenzen, Referenzen und Fallstudien

    Das ist selbsterklärend. Fügen Sie alles hinzu, was dem Verleger, Herausgeber oder Privatkunden Vertrauen in Ihre Fähigkeiten gibt.

  • 10

    Aktuelle und laufende Kunden

    Behalten Sie eine Seite mit hilfreichen Informationen für Ihre aktuellen Kunden. Sie können Anweisungen dazu enthalten, wie Sie bezahlt werden können, wo Sie auf Ihren Vertrag zugreifen können, wie Sie Ihren FTP-Dienst verwenden, wie Sie in Notfällen Kontakt mit Ihnen aufnehmen können, und in der Regel alles, was aktuelle Kunden wissen müssen.

  • Ihre Website für freiberufliche Schriftsteller

    Denken Sie daran, Ihre freiberufliche Website zum Schreiben spiegelt Ihre Karriere und Ihr Talent als Autor wider. Halten Sie es kurz, auf dem neuesten Stand und professionell. Viel Glück.

    Video Des Autors: What Every Freelance Writer Website Has

    In Verbindung Stehende Artikel:

    ✔ - Der weltweit größte Einzelhandelsschuhladen

    ✔ - Wie aus Sam Zell ein Immobilienmogul wurde

    ✔ - Was Sie von einem Amazon Flex-Gig erwarten können


    Hilfreich? Teile Es Mit Deinen Freunden!